Besucher:   8496

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28.12.2017 - 18:30 Uhr
 
13.01.2018 bis 14.01.2018 - 10:00 Uhr
 
02.03.2018 - 19:30 Uhr
 
Social Media

 

     +++  Faustballturnier des SV Achternmeer  +++     
     +++  Sportplatz gesperrt bis zum 28. Februar 2018  +++     
     +++  Preisskat am 16. Dezember fällt aus  +++     
     +++  Klubkassenstand: 100,41 Euro Fananzahl: 12  +++     
Link verschicken   Drucken
 

F1-Junioren (Jahrgang 2009)

Ammerländer Straße 220
26203 Wardenburg

 

Die F1-Junioren spielen im Bereich Oldenburg-Land/Delmenhorst. Es gibt keine Einteilung in Staffeln.

Die Spiele werden nach den Vorgaben der Fair-Play-Liga (siehe unten) an Spieltagen durchgeführt.

Das Training findet gemeinsam mit dem Jahrgang 2010 statt. 

 

Trainer:

Dennis Müller

0151-65860868

 

 

Trainingszeit:

Freitag 16.00 - 17.15 Uhr

Sportplatz Achternmeer

 

 


Weiterführende Links:

Spielplan U9 - Spieletag 1 (26.08)

Spielplan U9 - Spieletag 2 (10.09)

Spielplan U9 - Spieletag 3 (23.09)

 

 

 

 

 

 

I. Spielbetrieb/Spielregeln


(1) Kindgerechtes Fußballspiel für G- und F-Junioren/Juniorinnen


Bei Spielen der G-und F-Junioren/Juniorinnen sollen zur Ermöglichung eines kindgerechten Fußballspiels nachfolgende Grundsätze der sogenannten „Fair-Play-Liga“ beachtet werden:
a) Die Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen. Die Spielerinnen und Spieler treffen die Entscheidungen auf dem Platz selbst.
b) Die Trainer geben nur die nötigsten Anweisungen und halten sich zurück. Sie unterstützen die Spielerinnen und Spieler unter Berücksichtigung ihrer Vorbildfunktion aus einer gemeinsamen Coaching-Zone.
c) Alle Zuschauer halten mindestens 5 Meter Abstand zum Kleinspielfeld ein, wobei das Großfeld nicht betreten werden darf. Dies gilt insbesondere auch für Familienmitglieder der Spielerinnen und Spieler.

 

 

 F-Junioren/Juniorinnen


Die F-Junioren/Juniorinnen sollen keine Meisterschaftsrunden durchführen. Für sie kommen Kurzturniere oder Spielnachmittage in Betracht.

Spielzeit: 2 x 20 Minuten, Spielerzahl: bis zu 7 (inkl. TW), Spielfeldgröße: ca. 40 x 35 Meter.
Die Strafraumlängsbegrenzung wird in Richtung Mittellinie auf beiden Seiten (gedanklich) verlängert. Auf diesen (gedachten) Linien wird jeweils mittig das 5 x 2-Meter-Tor platziert. Die Längsbegrenzungen stellen Mittellinie bzw. Strafraumlinie dar.
Spielball: Leichtspielball (Größe 4 oder 5 – Gewicht 290 g).