Besucher:   12461

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19.08.2018 - 11:00 Uhr
 
23.08.2018 - 19:30 Uhr
 
29.08.2018 - 18:30 Uhr
 
Social Media

 

     +++  Klubkassenstand: 138,16 €; Fananzahl: 15  +++     
     +++  Spielverlegung  +++     
     +++  Sponsorentafel  +++     
     +++  SV Achternmeer gewinnt den Gemeindepokal  +++     
     +++  Altgediente Spieler verlassen den SVA  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Die Vorbereitung beginnt

18.01.2018

Am kommenden Dienstag startet die l. Herren mit der Vorbereitung in die Rückrunde der Fussball-Kreisliga.

Der Fokus liegt dabei zu 100 Prozent auf dem Ziel Klassenerhalt!

Mit 8 Punkten aus der Hinrunde liegt der Rückstand auf das rettende Ufer bei aktuell 3 Punkten.

  • Zugänge:

In den restlichen 16 Partien stehen dem SV A die Winter-Neuzugänge Deniz Akman (SF Littel) und der 18-jährige Nachwuchs-Keeper Tobias Böden (SV Tungeln) zur Verfügung.

Deniz agierte zuvor bereits über 8 Kreisliga-Spielzeiten beim SV A und wirkte in dieser Zeit mit rund 70 Treffern entscheidend positiv in den einzelnen Saisonverläufen mit.

 

  • Abgänge:

Trainer Robin Hofmann hatte gehofft, dass Stürmer Marco Feiler zur Rückrunde wieder zur Verfügung stehen wird. Aufgrund einer anhaltenden Knieverletzung aber gab Marco kürzlich sein Karriereende bekannt.

Tim Märtens kehrt zurück zum SV Tungeln.

Verzichten muss der SV A auch auf Co-Trainer Daniel Johanning. Daniel bildet ab sofort das Trainerduo mit Hans-Jürgen Immenthal beim GVO.

Auch Mateusz Kucharski will den Verein verlassen und demnächst in Klein-Scharrel spielen.

 

 

Testspiele:

19.01.18 20:00 Uhr: VfL Oldenburg ll - SVA (Kunstrasen);

11.02.18 13:00 Uhr: GVO ll - SVA (Kunstrasen);

14.02.18 20:00 Uhr: SVA - BW Bümmerstede;

21.02.18 20:00 Uhr: SVA - TuS Eversten.

 

Das 1. Punktspiel ist am Sonntag, den 18.02.18 um 11:00 Uhr gegen den TV Munderloh angesetzt.

Wie in den angesetzten Heim-Testspielen auch, gilt es hier allerdings die Witterungsbedingungen und die damit verbundene Bespielbarkeit des Platzes abzuwarten.